Alter:  ca. 1900-1920

Zustand:  Bezug defekt.  Da das Sofa lange Zeit in einem Keller bzw. einer Garage stand, war das Innenleben feucht und muffig.

Aufwand:  Stoff und Polsterung werden vollständig entfernt.  Da das Sofa für einen Bürgertreffpunkt aufgepolstert und quasi zum Selbstkostenpreis veräussert wird, darf unsere Auszubildende unter Aufsicht das Sofa komplett mit Gurten und Schaumstoffen aufpolstern und beziehen.

Materialien:  Gurte, verschiedene Schaumstoffe für Sitz, Rücken- und Armlehnen.

Bezug: synthetischer Chenille

 

Weiter zum nächstes Objekt:  Klappsofa 60er Jahre