Alter:  ca. 1880

Zustand:  „nacktes“, vom Schreiner restauriertes Gestell.

Aufwand:  Eine Polsterung bestehend aus Elastikgurten und verschiedenen Schaumstoffen wird auf Sitz, Rücken und Armlehnen angebracht, das Sofa wird mit zwei verschiedenen Stoffen bezogen und mit einem Doppelkeder abgeschlossen.  

30 Arbeitsstunden.

Materialien:  Gummigurte, Schaumstoffe in verschiedenen Härtegraden, Vliese.

Bezug:  Kunstfell auf Sitz und Armlehnen, Damastartiger Synthetikstoff auf Rücken, passender Doppelkeder als Abschluss.

Weiter zum nächsten Objekt:  Biedermeier Sofa (Restaurierung)