Alter:  ca. 1900

Zustand:  Sitzpolsterung defekt, Armlehn- und Rückenpolster können erhalten werden.

Aufwand:  das Sitzpolster der Recamiere wird aus handgeschnürten Taillenfedern, Palmfaserfasson und Rosshaarpikierung hergestellt.  Sitz- und Rückenpolster sind intakt und werden lediglich mit einer neuen Baumwollwatte abgedeckt.  Alle Polsterflächen werden mit einem Nesselbezug versehen, als Weißpolster gefertigt, anschließend in verschiedenen Grüntönen bezogen und mit einem zwei-farbigen Doppelkeder abgeschlossen.

34 Arbeitsstunden

Materialien:  Jutegurte, Palmfaser, Taillensprungfedern, Rosshaar, Jutegewebe, Baumwollwatte

Bezug:  Leinen-/Baumwollmischgewebe in drei verschiedenen Grüntönen

Weiter zum nächsten Objekt: Moderne Vollpolster Recamiere mit Schlaffunktion