Alter:  unbekannt

Zustand:  Bezug zerschlissen

Aufwand:  Der Bezug wird entfernt.  Unter dem  Bezug befinden sich zwei weitere Bezüge, die ebenfalls entfernt werden.  Das Holzgestell ist teilweise kaputt und muss neu verleimt werden.  Die defekten Ohrenbacken werden aus Multiplex neu angefertigt und mit dem Gestell verschraubt.  Von unten wird die vorhandene traditionelle Sitzpolsterung nachgegurtet und verfestigt.  Die Oberpolsterung sowie die komplette Polsterung von Armlehnen und Ohrenbacken wird mit Schaumstoff aufgebaut.  Der Stoff wird auf Muster genäht und bezogen.

32 Arbeitsstunden

Materialien:  Schaumstoffe in verschiedenen Härtegraden, Vlies, Multiplex, Leim und Schrauben für Ohrenbacken

Bezug:  Wollfilzgewebe mit Karo- und Hahnentrittmuster

Weiter zum nächsten Objekt:  Cocktailsessel mit lackierten Holzarmlehnen