Alter:  ca. 80 - 100 Jahre

Zustand:  Stoff und Polsterung defekt.  Polsterung unproportional voluminös im Vergleich zur Gesamtgröße des Sessels.

Aufwand:  die alten Polsterungen und Bezugsstoffe, die in drei Lagen übereinander gepolstert sind, werden mühsam entfernt.  Der Sitz wird mit einem Federkern und Schaumstoff, die Rücken- und Armlehnen mit Schaumstoff aufgepolstert und der Sessel wird komplett neu bezogen.

25 Arbeitsstunden

Materialien:  auf Maß angefertigter Federkern, Schaumstoffe in verschiedenen Härtegraden, Polstergurte

Bezug:  Chenille aus Mischfasern

 

Weiter zum nächsten Objekt:  Sessel mit Korbgeflecht und losen Kissen