Nathalie Netzer

2004-heute
Gründung und Leitung der Firma ideensprung in Filderstadt-Plattenhardt durch Nathalie Netzer.
2001–2003
Meisterstelle bei einem Raumausstatter in der Pfalz. Zuständig für Leitung der Polsterwerkstatt und Ausbildung von Lehrlingen. Mitarbeit bei Neuentwürfen von Polstergestellen und Anfertigungen auf Kundenwunsch sowie kreative Neugestaltung mit Holzlackierungen und Stoffbezügen von alten Sitzgestellen.
2000–2001
Nathalie Netzer arbeitet bei einem Antiquitätenhändler in Heidelberg. Ihr Spezialgebiet: genaue und stilgetreue Restaurierung von Möbeln in Zusammenarbeit mit zwei Schreinern.
1999
Besuch der Meisterschule in Münster/Westfalen.
Abschluss von Nathalie Netzer mit Meisterprüfung und  Meisterbrief.
1996–1999
Gesellenstelle bei einem Heidelberger Raumausstatterbetrieb.  Einsatz in allen Bereichen der Raumausstattung – Bodenlegen, Tapezieren, Polstern, Dekoration und Montage.
1993–1996
Dreijährige Ausbildung bei einem Raumausstatter in Dossenheim.  Schwerpunkte:  traditionelle Polsterei und Dekoration.
Abschlussprüfung: Gesellenbrief.
1991–1993
Rückkehr von den U.S.A. nach Deutschland. Aufnahme eines Studiums in Heidelberg. Vorzeitiger Abbruch des Studiums.
1983–1991
Aufenthalt in U.S.A. Besuch und Abschluss der Amerikanischen Schule.
1972
Nathalie Netzer wurde in Frankenthal in der Pfalz geboren.