Alter:  1950-1960 

Zustand: Stoff und Polsterung defekt

Aufwand:  nachdem Polsterung und Stoff entfernt sind, wird auf die vorhandenen Wellenfedern eine neue Schaumstoffpolsterung in Sitz und Rücken angebracht.  Der Sessel wird bezogen, wobei der Rücken mit drei bezogenen Knöpfen abgeheftet und so in Form gebracht wird.  An den Seiten werden die Tackerklammern mit einem aufgeklebten Doppelkeder verdeckt. 

16 Arbeitsstunden

Materialien:  Schaumstoff und Vlies. 

Bezug:  Tupfenmustervelours aus Mischfasern mit farblich passendem Doppelkeder.

Weiter zum nächstes Objekt:  Designer Sessel "Gänsefüsschen" mit Hocker