Alter:  um 1850 

Zustand:  Bezugsstoff und Polsterung komplett defekt.

Aufwand:  die komplette Polsterung wird entfernt, lediglich das Rückenbourlet bleibt erhalten.  Die Aufpolsterung erfolgt als traditionelle Restaurierung mit geschnürter Sitzfederung, Palmfaserfasson und Rosshaarpikierung auf allen Flächen.  Das Sofa wird komplett in Nessel bezogen, so entsteht das Weißpolster.  Darüber kommt der Bezugsstoff welcher mit einer Bordüre abgeschlossen wird. 

70 Arbeitsstunden.

Materialien:  Jutegurte, Taillenfedern, versch. Juteleinen, Palmfaser, Rosshaar, Baumwollwatte,  Nesselgewebe. 

Bezug:  Streifenstoff mit Rips-/Satinstruktur, dazu passende Ripsbordüre.

Weiter zum nächsten Objekt: Sofa 19. Jahrhundert