Alter:  ca. 1930

Zustand:  Polsterung und Bezugsstoff defekt

Aufwand:  die alte Polsterung wird komplett entfernt.  Der Sitz wird mit einem angefertigtem Federkern und Schaumstoff aufgepolstert, Rücken- und Armlehne mit Schaumstoffen in verschiedenen Härtegraden.  Der Rücken wird mit einem Musterstoff der Stilepoche der Wiener Werkstätte (original Design), passend zu einem vorhandenen Sessel bezogen, Arm- und Rückenlehne in einem passenden Uni.

25 Arbeitsstunden

Materialien:  Federkern, nach Maß angefertigt im Sitz, Schaumstoffe für Sitz, Rücken- und Armlehnbereich.

Bezug:  Musterstoff nach original Design der Wiener Werkstätte, Uni-Chenille  (beide Stoffe aus 100% Polyester)

 

Weiter zum nächsten Objekt: Eckbank